untitled

Informationen zum Demo-System

Informationen zum Demo-System
Online-Demo

1. Anmeldung

Die Anmeldung an das CEUS-Demo-System erfolgt über die Eingabe eines Benutzernamens und eines korrespondierenden Passworts. Außerdem ist ein anonymer Zugriff auf das System über ein Gastkonto möglich. Dieser Gast-Nutzer besitzt allerdings eingeschränkte Rechte und kann somit nur einen Teil des Datenbestandes sehen und nur einen Teil der bereitgestellten Funktionalitäten des Werkzeugs nutzen.

Um den vollständigen Funktionsumfang des Systems nutzen zu können, melden Sie sich bitte mit folgenden Login-Daten an:

  • Benutzername: ceus
  • Kennwort: ceus

Dieser Nutzer kann vordefinierte Berichte ausführen und bearbeiten sowie diese in unterschiedliche Formate (z.B. PDF, Excel, HTML) exportieren. Darüber hinaus können eigene Berichte definiert werden. Die uneingeschränkte Drill-Funktionalität ermöglicht es, im vorhandenen Datenbestand beliebig zu navigieren.

 

2. Oberfläche

Nach der Anmeldung an das System erscheint die Übersichtsseite aller verfügbaren Projekte. Durch ein einfaches Klicken auf einen der Ordner wird die Verbindung zu den Studenten-, Prüfungs-, Mittel- oder Personaldaten hergestellt.

Als Beispiel wird im Folgenden die Domäne "Studenten DEMO" vorgestellt. Alle anderen Domänen sind ähnlich zu bedienen und unterscheiden sich nur in der Datenbasis und den dazugehörhörigen Kennzahlen und Dimensionen. Hat man sich zu den Studentendaten verbunden, so gelangt man zu unten stehender Seite.

Im Fenster sind die Hauptfunktionen des Demo-Systems ersichtlich:

  • Öffentliche Berichte
    sind Berichte, die man allen Anwendern zur Verfügung stellen möchte. Sie können von jedem Nutzer geöffnet und ausgeführt werden.
  • Persönliche Berichte
    sind Berichte, die nur für den Benutzer, der sie erstellt hat, sichtbar sind.
  • Berichte erstellen
    mit dieser Funktion können Berichte selber definiert werden.
  • Einstellungen
    hier können diverse Konfigurationen vorgenommen werden. Das System speichert diese für jeden Nutzer individuell und stellt sie bei jedem neuen Login automatisch zur Verfügung.

 

3. Berichte ausführen

Wählt man durch einen einfachen Mausklick den Ordner Öffentliche Berichte aus, so erhält man eine ähnliche Seite wie unten abgebildet (je nach Anzahl der angelegten Berichte).

Die Weboberfläche des Systems besteht hierbei aus einer Navigationsleiste (am oberen Rand) und einem Hauptfenster (in der Mitte). Das Hauptfenster zeigt die verfügbaren Ordner und die zugehörigen Berichte als Ergebnistabellen und -diagramme an. Eine ähnliche Seite erhält man auch bei Auswahl der Persönlichen Berichte.

Durch das Anklicken eines Icons lassen sich die vordefinierten Berichte aufrufen. Die Darstellung der Ergebnisse ist sowohl in tabellarischer Form als auch in Diagrammform möglich. In der Kopfzeile des Berichtsergebnisses sind Icons angeordnet, die das Umschalten zwischen den Darstellungsformen ermöglichen.

Neben der Darstellung des Ergebnisses im Webbrowser können die Daten in andere Anwendungen exportiert werden. Beispielsweise ist der Export in eine Textdatei oder nach Microsoft Excel möglich. Ebenfalls können PDF-Dokumente oder HTML-Dokumente erzeugt werden. So lassen sich die Daten in andere Dokumente einbinden oder nach individuellen Bedürfnissen formatieren.

 

4. Navigationsoperationen

Sofern der Nutzer die entsprechenden Rechte besitzt, kann er im Datenbestand des Data Warehouse über Drill-Operationen navigieren. Das Ergebnis eines Berichts lässt sich bezüglich ausgewählter Merkmale detaillieren (Drill-Down) oder aggregieren (Drill-Up).

In der unten stehenden Abbildung wird beispielsweise durch einen Drill-Down die Frage geklärt, aus welchen Ländern die ausländischen Studierenden stammen.

 

5. Starten der Online-Demo

Klicken Sie zum Starten der Online-Demo auf den folgenden Link:

 

6. Kontakt

Bei Fragen oder Problemen können Sie sich gerne an einen der Ansprechpartner wenden.

 

 
Impressum | Copyright 2004-2017 - CEUS Computerbasiertes Entscheidungsunterstützungssystem für die Hochschulen in Bayern